Suche
  • wsf-mh12

Schwimmbetrieb für Vereinsmitglieder voraussichtlich ab 27.07.2020

Liebe Mitglieder,

die aktuelle Lage ist auch für unseren Schwimmverein eine völlig neue Herausforderung und betrifft uns gleichermaßen sowohl im Privatleben als auch im Sportverein.

Die Lage ändert sich täglich. Nun stellt sich uns die Aufgabe, in ein geregeltes Vereinsleben zurück zu finden und den Wiedereinstieg in unseren Schwimmsport zu organisieren.

Grundsätzlich ist das Südbad ist ab Montag, 08.06.2020, für die Vereine unter strengen Auflagen drei Wochen lang bis zu den Sommerferien geöffnet. Die Öffentlichkeit kann bereits ab Samstag das Südbad unter Einhaltung von Regeln nutzen.


Der geschäftsführende Vorstand der Wassersportfreunde hat sich nach reiflicher Überlegung dazu entschieden, vor den Sommerferien DEN SCHWIMMBETRIEB IM HALLENBAD zunächst noch nicht aufzunehmen.

Um das Infektionsrisiko von Vereinsmitgliedern, ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen und Aufsichtspersonal gering zu halten, sind von offizieller Seite neben allgemeinen Hygieneregeln strenge Abstandsregeln erlassen worden: Demnach dürfen Erwachsene in kleineren Gruppen während der Vereinsstunden Bahnen schwimmen. Im Südbad wurden dazu zwei Leinen eingehängt, so dass drei Doppelbahnen verbleiben, auf denen maximal jeweils 5 Personen pro Richtung schwimmen können. Somit würden sich maximal 30 Personen im Sportbecken befinden.

Das Lehrbad kann noch nicht genutzt werden.

Einige Vereine werden unter Einhaltung der strengen Regeln und Auflagen bereits vor den Sommerferien mit dem Bahnenschwimmen beginnen. Die Wassersportfreunde werden voraussichtlich erst ab dem 27.07.2020 das Schwimmangebot wieder aufnehmen.

INFORMATIONEN ZUR WIEDERAUFNAHME DES SCHWIMMMBETRIEBES WERDEN WIR AUF DER HOMEPAGE VORANGEHEND EINSTELLEN.

Die Durchführung der Vereins-Schwimmstunden in den verschiedenen Sparten / Aktiven-Gruppen wird wahrscheinlich Umorganisation und vermehrten organisatorischen Einsatz der Teilnehmer erfordern.

Um Erfahrungen nach den ersten Tagen der Öffnung des HB Süd auszutauschen und um unseren Vereinsmitgliedern die Möglichkeit zu geben sich weitergehend zu informieren bitten wir um Eure Anfragen/Anregungen per E-Mail an info@wsf1912.de

Voraussichtlich werden auch noch ab dem 27.07.2020 neben Hygieneregeln folgende Auflagen vorgeschrieben sein:


1) 1,5 Meter Abstand auf dem gesamten Südbadgelände

2) Maximal 3 Personen gleichzeitig in den Umkleideräumen, zügiges Umkleiden erforderlich, Kleidung in Tasche verstauen und mit zum Becken nehmen   

3) Mit Masken und dem 1, 5 Meter Abstand ist das Bad zu betreten und nach dem Umkleiden darf vor dem Schwimmen die Dusche mit max. 3 Personen aufgesucht werden

4) Maskenpflicht bis vor dem Schwimmbecken

5) Trainer und Übungsleiter tragen die Masken während des gesamten Aufenthaltes im Südbad  

6) Taschen sind im Abstand von 2 Metern auf den vorhandenen Markierungen abzustellen

7) kein Springen und Festhalten vom und am Beckenrand

8) reines Bahnenschwimmen mit 3 Meter Abstand zum Vordermann, kein Überholen erlaubt, wenn Abstandsregel nicht eingehalten werden kann

8) kein Duschen nach dem Schwimmen              


Bei Verstoß gegen die Regeln muss damit gerechnet werden, dass der Verein für die Zeit “Hausverbot“ erhält oder sogar das Südbad für alle Vereine gesperrt wird.  

Einige Vereine werden das Südbad bereits ab Montag, 08.06.2020 nutzen.

Da wir das Risiko der Infizierung noch nicht einschätzen können, haben wir uns für einen späteren Start entschieden und würden uns freuen, wenn wir uns ab 27.07.2020 zu den Schwimmzeiten wiedersehen würden.

Wir danken für euer Verständnis und wünschen euch beste Gesundheit und alles Gute bis zum Wiedersehen.

Euer Vorstand der Wassersportfreunde

359 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kontakt.

 

Haben Sie Fragen zu unserem Verein oder unserem Sportangebot? Möchten Sie sich für einen Kurs anmelden? Dann schicken Sie uns einfach eine Nachricht.

Wassersportfreunde 1912 e.V.

Mülheim an der Ruhr

An den Sportstätten 8

45468 Mülheim an der Ruhr

 

Tel.: 0208 / 44 53 80 23

Fax: 0208 / 44 53 80 24

info@wsf1912.de

Unser Geschäftstelle ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Di. und Do. 16 - 18 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von